Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Pentland Nay Quartett feat. Jerry Bergonzi … ABGESAGT.

24. März 2023 @ 20:00 - 21:30

Völlig unerwartet ist der Schlagzeuger Sebastian Nay einem Herzinfarkt erlegen. Das Konzert entfällt damit.

Der New Yorker Bassist Sean Pentland und der deutsche Schlagzeuger Sebastian Nay haben für ihr Bandprojekt mit dem Saxophonisten Jerry Bergonzi und dem Trompeter Phil Grenadier eine brillante Bläserfront gewinnen können.

Jerry Bergonzis Spiel wird wegen seiner Dynamik, seiner lyrischen Einfühlsamkeit, fein ziselierten Strukturen und eines nie versiegenden Feuers hoch gelobt – viele Musiker*innen feiern ihn als musikalischen Visionär.

Phil Grenadier wurde schon mit 17 Jahren zum besten Jazzsolisten vom Down Beat Magazine gewählt. Er ist einer der wenigen Musiker, die sowohl mit Ella Fitzgerald als auch mit dem experimentellen Saxophonisten Anthony Braxton gespielt haben, was bezeichnend für seine Vielseitigkeit ist.

Das Repertoire des Quartetts besteht hauptsächlich aus Eigenkompositionen, die für diese Band geschrieben wurden. Der bewusste Verzicht auf ein Harmonieinstrument bedeutet mehr Verantwortung, aber auch mehr künstlerische Freiheit in Bezug auf Klang und Struktur. Die Kreativität Bergonzis und die Lyrik Grenadiers werden energetisch gehalten von Sebastian Nay am Schlagzeug und dem swingenden Fundament von Sean Pentland am Bass.

Jerry Bergonzi (sax)
Phil Grenadier (tr)
Sean Pentland (b)
Sebastian Nay (dr)

Details

Datum:
24. März 2023
Zeit:
20:00 - 21:30

Veranstaltungsort

Saal im Kulturhof Gohlis
Deutschland

Veranstalter

Kulturhof Gohlis
Phone
0341-55008500
E-Mail
post@kulturhof-gohlis.de
Veranstalter-Website anzeigen