Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Abgesagt: Sprachlos – Stummfilme mit Live-Musik: „Die seltsamen Abenteuer des Mr. West im Lande der Bolschewiki“

20. März @ 20:00 - 22:00

8€ - 12€

Mit Blick auf die gegenwärtigen Entwicklungen hinsichtlich des Coronavirus Covid-19 sagen wir alle unsere geplanten Veranstaltungen bis Ende März ab.

Die seltsamen Abenteuer des Mr. West im Lande der Bolschewiki 

Film und Live-Musik!

Deutschland, 1924
Regie: Lew Kuleschow UdSSR
Länge: 70 min
Deutsches Filminstitut | © DFF

Mr. West, ein amerikanischer Geschäftsmann, reist mit seinem Body- guard Jeddy, einem stilechten Cowboy, in das vermeintlich wilde und gefährliche Russland ein. Nichts Gutes hat Mr. West über die- ses Land der Wilden gehört. Bei seiner Ankunft wird er auch tatsäch- lich bestohlen und von einer Gruppe Gauner ins Visier genommen. So taucht Mr. West in das Leben des ihm unbekannten Landes ein, muss „falsche“ von „echten“ Bolschewiken unterscheiden und seine Vorurteile nach und nach revidieren. 

Der Film ist eine rasante und amüsante, natürlich auch propagan- distische Stummfilmgroteske über die Sicht des Westens auf die damalige Sowjetunion. 

 
Musik: Elizaveta Birjukova (Flöte) | Matthias Hirth (Klavier)
Kartenreservierung über: info@neue-musik-leipzig.de

Details

Datum:
20. März
Zeit:
20:00 - 22:00
Eintritt:
8€ - 12€
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Saal im Kulturhof Gohlis
Eisenacher Str. 72
Leipzig, 04115 Deutschland

Veranstalter

Neue Musik Leipzig
Telefon:
0341 55 00 83 44
Website:
www.neue-musik-leipzig.de